ASV Kahl 1946 e.V.
ASV Kahl 1946 e.V.
Angelsportverein Kahl 1946 e.V.
Angelsportverein Kahl 1946 e.V.

Aktuelles 2022

Abangeln des »ASV-Kahl 1946 e.V.« zum Erntedank-Fest

Abangeln 2022 - auf dem Bild von links: 2. Vorsitzender Burkard Schliessmann, 1. Vorsitzender Dieter Sattler, 1. Preisträger Klaus Plener, 2. Preisträger Dominik Fink, 3. Preisträger Timm Schreiber

Nach langer Pause konnte 2022 wieder unser traditionelles »Abangeln« stattfinden, zeitgleich mit dem Erntedank-Fest am 2. Oktober.

 

Auch wenn anhaltender Regen die herbstliche Atmosphäre und Stimmung am See Freigericht-Ost etwas trübte, fuhren 4 Boote, teilweise mit Doppel- oder Dreifachbesetzung, auf den See hinaus um ein paar Schupper zu überlisten.

 

Einige Angler versuchten ihr Glück vom Ufer aus. Gefischt wurde von 7.00 bis 11.00 Uhr, danach erfolgte das Abwiegen der Fänge.

 

Trotz einer großen Auswahl an Wobblern und Gummifischen sowie anderen Ködern hielt sich die Beißlaune der Fische in Grenzen.

 

Erster Vorsitzender Dieter Sattler und zweiter Vorsitzender Burkard Schliessmann begrüßten im Rahmen der Preisverleihung die anwesenden Gäste und beglückwünschten die Preisträger.

 

Der erste Preis ging an Klaus Plener mit einem Schuppen-Wildkarpfen von 4793 Gramm und einer Länger von 70 cm. Dominik Fink war mit zwei Barschen mit einem Gesamtgewicht von 117 Gramm erfolgreich und unser Gastangler Timm Schreiber, Inhaber einer Jahresgastkarte, landete einen Barsch mit einem Gewicht von 74 Gramm.

 

Bereits in den frühen Morgenstunden wurden vom Küchen-Team schmackhaft-belegte Brötchen und warme Würstchen sowie Kaffee und eine Vielzahl kalter Getränke angeboten, was sich noch bis in die Nachmittags-Stunden fortsetzte, womit die offizielle Angel-Saison 2022 einen harmonischen und dankbaren Abschluss fand - ganz im Zeichen von Ernte-Dank 2022. Petri-Heil!

Ferienspiele 2022

Ferienspiele beim Kahler Angelsportverein ASV-Kahl 1946 e.V.

2. Vorsitzender Burkard Schliessmann (links) mit den Siegern der »Ferienspiele 2022« des ASV-Kahl 1946 e.V.

Es gehört seit vielen Jahren zur Tradition, dass der ASV-Kahl 1946 e.V. im Rahmen der Ferienspiele Kindern im Alter von 8 bis 12 Jahren einen unvergesslichen Nachmittag beschert.

 

So konnten auch in diesem Jahr unter Corona-Auflagen am 20. August die Ferienspiele fortgesetzt werden.

 

Angeboten wurden Wettbewerbe in Casting, Glücksrad und Dart, zu denen sich 3 Mädchen und 2 Jungen angemeldet hatten. 

 

Nach zahlreichen Durchgängen standen die Sieger fest:

 

Paulina Stefan, Lucas Cichon und Leonard Reusert wurden am Schluss vom 2. Vorsitzenden Burkard Schliessmann zu ihren tollen Leistungen beglückwünscht und erhielten als Geschenk jeweils einen Eis-Gutschein für das Eiscafé Venezia in Kahl/Main.

 

Aber auch Luisa Stefan und Pia Metz durften sich freuen: Sie erhielten jeweils einen 5-EURO-Schein. Somit gab es am Ende dieses Nachmittags ausschließlich Sieger und Gewinner.

 

Ein Gruppenfoto vor beeindruckender, sommerlicher Kulisse des Sees "Freigericht-Ost" beschloss einen harmonischen Nachmittag.

 

Und hier ein paar Impressionen:

!!! Um Beachtung wird gebeten !!!

 

Liebe Mitglieder, werte Gäste unseres Vereins,

 

um die 'Corona Pandemie' weiter einzuschränken, sind die Anordnungen und Vorschriften des Freistaates Bayern strikt einzuhalten, damit wir ALLE unseren Angelsport weiter ausüben können.

 

Bleibt gesund und "Petri Heil"!

 

Dieter Sattler,

1. Vorsitzender

 

Burkard Schliessmann

2. Vorsitzender

Hier finden Sie uns

Angelsportverein Kahl 1946 e.V.
Hanauer Landstr. 104
63796 Kahl am Main

Telefon: +49 6188 / 8 15 98 Telefax: +49 6188 / 9946589 e-mail: info@asv-kahl.de

Druckversion | Sitemap
© Angelsportverein Kahl 1946 e.V.

Anrufen

E-Mail